Kemble LogoLogo made by Yamaha

Kemble Conservatoire SHConservatoire SH

Das 124 cm hohe Conservatoire-Modell glänzt mit einer sensationellen Klangfülle und einem robusten Dynamikumfang. Es wurde von der französischen Musikzeitschrift „Diapason“ unter sechs Instrumenten seiner Preisklasse mit dem begehrten „Diapason d’Or“ ausgezeichnet.

Dank längerer und mit einem überaus präzisen Verfahren gefertigter Tasten spricht das Instrument erfreulich feinfühlig und differenziert auf den Anschlag an. Die dezenten Messingakzente tragen noch weiter zu einer wertigen Optik bei. Das Moderatorpedal und die aus massivem Messing gefertigten Doppelrollen gehören zur Grundausstattung.

  • Höhe: 124 cm, Breite: 156 cm, Tiefe: 64 cm
  • Gewicht: 250 kg

Preis: 10.650,- €

Beschreibung →

Ab sofort gibt es auch Kemble-Klaviere mit Yamahas SH oder SG2 Silent-System. Bei aktivierter "Silent"-Funktion berühren die Hämmer nicht mehr die Saiten. Stattdessen wird ein digitaler Klangerzeuger angesteuert, der Samples eines Yamaha-Flügels abspielt. Der Vorteil dieses Ansatzes ist, dass man zu jeder Tages- und Nachtzeit unbeschwert musizieren kann. Kemble-Klaviere mit Silent-System sind außerdem MIDI-kompatibel und können daher zum Ansteuern externer Soundmodule oder für Musikanwendungen mit einem Computer oder iPad/iPhone verwendet werden. Die Nutzung spannender Musik-Apps wie "Piano Diary" ist ebenfalls möglich. Da auch Audioausgänge an Bord sind, kann man das Instrument sogar mit der Stereo-Anlage, einem Audio-Aufnahmegerät oder einer Beschallungsanlage verbinden.

Ansprache →

Yamaha Kopfhörer HPH-200Selbst im Silent-Modus warten die Kemble-Klaviere mit einer äußert musikalischen Ansprache auf, die in erster Linie den optischen "Graustufensensoren" zu verdanken ist, die jede auch noch so geringe Tastenbewegung erkennen, ohne je die Tastaturansprache zu beeinträchtigen. Es handelt sich folglich um hervorragende akustische Instrumente mit einer differenzierten Ansprache, die kein Digital-Piano bieten kann.

Yamaha Kopfhörer HPH-200 →

Silent System SG 2 →

Yamaha SH Silentsystem Logo

Yamaha SH SilentsystemModelle mit dem SH-System enthalten einen Yamaha CFX-Flügelklang, dessen Noten mit einem aufwändigen Binauralverfahren gesampelt wurden. Nur dieser Ansatz garantiert nämlich ein dreidimensionales Klangbild, das selbst im Kopfhörer eine so phänomenale Tiefenstaffelung aufweist, dass man gar nicht glauben mag, nicht an einem Konzertflügel zu sitzen. Das ist Realismus pur! Das SH Silent-System ist 256-stimmig polyphon und bietet einen großzügigen 256MB-Wellenformspeicher, der jeweils mehrere Samples aller Tasten eines CFX-Flügels enthält. Für die Aufnahme Ihres Spiels können Sie sich entweder für den MIDI-Ansatz oder die Audioaufzeichnung auf einen USB-Datenträger entscheiden. Die dabei angelegten Audiodateien lassen sich ohne weitere Bearbeitungen mit einem Smartphone, Tablet oder mp3-Player abspielen und im Internet veröffentlichen (soziale Netzwerke, Cloud-basierte Lösungen usw.).

Spezifikationen →

Yamaha SG2 Silentsystem Logo

CFX Silent Klang Für den Piano Klang wurde der ausgezeichnete Yamaha Konzertflügel CFX gesampelt
Binaurales Sampling Es wurde die Kunstkopfstereofonie angewandt, um den Klang aus der Perspektive des Pianisten aufzunehmen
19 unterschiedliche Klänge Piano, Electric Pianos 1, 2 and 3, Harpsichord 1 and 2, Vibraphone, Celesta, Pipe Organs 1, 2, 3 and 4, Jazz Organ, Strings, Choir, Synth Pad, Piano + Strings, Piano + Synth Pad, Piano + E Piano 1
256 stimmige Polyphonie Eine unglaubliche 256 stimmige Polyphonie sorgt für ungetrübten Klavierspielgenuß
USB Audio Aufnahme Erstellen Sie Audio Aufnahmen direkt auf einem USB Stick
Apps Schließen Sie Ihr iPad® an und nutzen Sie Apps wie PianoDiary um Ihre täglichen Fortschritte zu dokumentieren
MIDI (IN/OUT) Für den Anschluss eines Computers oder MIDI-Geräten
USB Kopieren Sie Dateien zu Ihrem Computer oder teilen Sie sie mit Anderen
2 Kopfhöreranschlüsse Für den lautlosen Unterricht oder den vierhändigen Klavierspaß
Metronom Mit dem integrierten Metronom bleiben Sie im Takt
Transponieren Transponieren ist in Halbtonschritten möglich
AUX (IN/OUT) Spielen Sie zur Musik vom MP3 Player oder über Ihr Hifi System